My Account  |  Cart Contents

 

 

Development and prints

Repair service

Lab-Box

ars-imago products

Buoni d'acquisto

Idee regalo

Offer

New products

Polaroid Originals

SolarFast

Photographic second hand

Workshops

LEICA Sofort

Lumi

Lomography

Accessories

Alternative Process

Analog books

Archival

Battery

Books & Journal

Camera straps

Cameras

Chemicals
  Filmdeveloper
  Developer paper
    ars-imago
    ADOX
    Bellini
    BKA
    Compard
    Foma
    Ilford
    Kodak
    Moersch Photochemie
    Rollei
    SPUR
    Tetenal
  Stop
  Fixer
  Wetting agents and stabs
  Color chemicals
  Toner
  Chemicals others
  Photo liquid emulsion
  Raw chemicals

Darkroom

Film Scanner

Films

Filters & Caps

Fotobags

Frames

Papers

Papers (inkjet)

Passpartout

Pinhole

Retouch

T-Shirts

Pins

     
 

Moersch Separol WA for 2 Liters Stock Solution, 12-14 L Working Solution

 
     

 
Price € 18,30
   
Desired Quantity
   
Product code MOESEPAROLWA
   
Stock Shipping in 20-25 days  
Watchlist
   
 

 
     
 

Die Separol-Familie , als Pulvermischung konfektioniert, ohne Hydrochinon und natürlich ohne Ätzalkalien.


Nach den neuen, sehr strengen EU-Richtlinien gelten diese Entwickler nicht als umweltgefährdend. Die Hauptentwicklersubstanz ist ein Derivat der Ascorbinsäure, eine Gesundheitsgefährdung beim Ansatz der Entwicklerlösung ist deshalb nicht zu befürchten. Separolentwickler sind geeignet für alle handelsüblichen Photopapiere. Bei Separol NE, Soft und HE kann der Bildton - innerhalb der Grenzen des verwendeten Papiers – durch Zugabe eines im Lieferumfang enthaltenen Bildtonstabilisators beeinflusst werden.

Trotz des Verzichtes auf Hydrochinon wird eine hohe Maximalschwärzung erreicht, wobei der gesamte Tonwertbereich, also auch die tiefen Schatten fein differenziert werden.



Zweibadentwicklung oder Feinabstimmung durch Mischung von NE, HE oder WA mit Soft ist möglich. Bei der Zweischalenentwicklung sollte im NE, HE oder WA anentwickelt werden bis die Mitteltöne stehen, die Lichter werden im zweiten Bad (Soft 1+5 bis 1+10) hervorgerufen.

Haltbarkeit Stammlösungen:
Separol NE, WA, 1-2 Jahre in hochgefüllten Flaschen oder teilgefüllten Flaschen mit Schutzgas
Separol SOFT ca. 6-9 Monate
Separol HE 5 Jahre

Haltbarkeit der Arbeitslösungen unter Luftabschluß
Soft 2-3 Monate
NE und WA 6 Monate
HE 1 Jahr


Separol NE
- Neutraler bis kaltschwarzer Bildton
- Hohe Deckung bei ausgeprägter Differenzierung der Schattenpartien
- Pulver + 50ml Stabilisatorlösung für 2 Liter Stammlösung, ergibt 12-15 Liter Arbeitslösung


Separol WA
- Warmschwarzer Bildton
- Pulver für 2 Liter Stammlösung, ergibt 12-14 Liter Arbeitslösung


Separol Soft
- Bildton steuerbar von braunschwarz bis neutral
- Pulver + 50ml Stabilisatorlösung für 1 Liter Stammlösung, ergibt 6-10 Liter Arbeitslösung


Separol HE
Der Flexible aus der Familie - wärmer als WA oder kälter als NE
- Bildton steuerbar von braun bis blauschwarz
- Pulver + 2 Lösungen zur Bildton und Tonwertsteuerung für 1 Liter Stammlösung, ergibt 6-10 Liter Arbeitslösung


 

 

Store
ars-imago international s.r.l.
Via Caio Mario 25
I-00192 Roma

Fon: +39 06 960 42 253
EMail: info@ars-imago.com

Opening hours
From Tuesday to Friday:
11.00 - 13.30 / 15.30 - 19.30
Saturday:
11.00 - 15.00
Monday & Sunday:
Closed

About us
Contact
Business conditions
Privacy & Cookie Policy
Newsletter
Follow us on facebook
Follow us on twitter
Follow us on instagram

Languages
Italiano English Deutsch Français

Bank
Banco di Brescia
Filiale Roma 6
via Fabio Massimo 15/17
I-00192 Roma

IBAN:
IT41A0311103234000000035894

BIC/SWIFT:
BLOPIT22

Place of business
ars-imago international s.r.l.
Via Caio Mario 23/25
I-00192 Roma

Nominal capital € 20'000 i.v.
VAT: 10374041001
Codice fiscale: 10374041001
R.E.A. RM – 1228200
Registro delle imprese Roma